• Patrick

April 2018

Aktualisiert: 3. Feb 2019



Facebook Einträge April :


4. April 2018 ·

Heute wurde schon mal ein Teil der anfallenden Wartungsarbeiten vom Gartenbaureferat eingeleitet. Der innere Grünbereich des Pumptracks wurde schon mal ausgelichtet. Überflüssiges Material endlich abtransportiert. Rasen gemäht und Gestrüpp reduziert und ein paar Kleinarbeiten. Material für die Fertigstellung/Restauration des Pumptracks und der Dirtline sind bestellt. Wenn das Wetter weiter mitspielt können wir uns jetzt auch der Dirtline widmen. Ein oder zwei Tage Arbeit und sie müsste wohl Fahrbereit sein. Auch Wasser muss jetzt erst mal Organisiert werden da die Container leer sind. Diverse Kanten des Pumptracks und der große Sprung aufm Pumptrack "Bröseln" und "Bröckeln" derzeit leider Stark ab und sind schon im Focus restauriert zu werden. Material dafür ist bestellt. Könnten sich bitte mal alle Leute die Zeit und Bock hätten die Dirtline mit uns in Stand zu setzen bei mir melden bitte. Ich habe den Überblick verloren wer wann Zeit hatt.

.Update : . Heute haben wir dann schon mal damit angefangen ein paar Stunden an der Dirtline zu arbeiten und sie dann Probegefahren , jedoch ist sie einerseits noch zu weich und an anderen Stellen muss neues Material dran .. also musste ich sie leider erst mal wieder schließen.. Wenn Wasser und Lehm da ist gehts da weiter ..


5. April 2018 ·

Ich habe heute in der Anfahrt zum letzten großen Sprung des Pumptracks diese sauber platzierte Scherbe gefunden. Sah mir nicht nach Zufall aus. Bitte in Zukunft bei der Ersten Runde die Bahn bisserl abchecken vorher falls so was öfters vorkommen sollte.


5. April 2018 ·

Heute nochmal 4 Stunden mit ein paar Helfern den Track und die Dirtline abgekehrt und es fehlen immer noch ein paar Stunden Arbeit morgen oder so. Wenn das Material/Wasser/Werkzeug/Helfer da ist kann ich dann die Winterschäden aus der Dirtline bügeln und die Seitenteile neu einlehmen. Sie sind trocken und bröseln Stark ab an den Kanten. Auch die Wassercontainer müssen bearbeitet werden - reinigen - neu füllen lassen und diverse andere Arbeiten. .. Dirtline müsste wohl trocken sein nächste Tage - Alle Sprünge sind jetzt schon ohne Folie um auszulüften und schneller zu trocknen. Danke an die Helfer von Heute und Gestern 👍👏


13. April 2018 ·

Am Wochenende (14.4/15.4 ?) wollen wir mit der Reparatur des hinteren Teils der Dirtline anfangen. Der obere Teil der Dirtline wird bis unten zur hinteren Asphaltkurve offen sein.Der Rest wird dann abgesperrt sein bis er fertig abgetrocknet ist. ist Unter der Woche werden wir uns dann mit dem oberen Teil der Dirtline beschäftigen. Material und Wasser haben wir etwas gekriegt und können das jetzt "verprassen" an den Kritischen Stelle.

Wir suchen für morgen schon mal Verstärkung zum mithelfen. Wir werden so ab 10 oder 11 mit den Arbeiten anfangen. Wer hat denn Zeit und Lust mitzuhelfen ?


19. April 2018 ·

Tägliche Wellnesspackung ..Und nein , es sind nicht die Heinzelmännchen die die Strecke jeden Tag aufs neue wieder in Form bringen sondern wir selber immer und immer wieder .. Dafür sehen wir bisher keinen einzigen Cent - seit zwei Jahren schon .. Und das ist teilweise ein echter Knochenjob , das unterschätzen viele.. Aber ab und an gibts auch Lob und Komplimente - das glättet dann so manche woge.. Ride on


30. April 2018 ·

Die Dirtline befindet sich durch die starke Nutzung langsam wieder in einem Renovierungsbedürftigen Zustand. "Einfache" Reparaturmaßnahmen greifen jetzt nicht mehr ausreichend. Risse werden immer tiefer und Spurrillen immer härter und die untere Steinschicht kommt auch wieder hervor. Ich habe das bereits an die Stadt weitergeleitet und hoffe das sie mir möglichst schnell das Notwendige Material und Werkzeug (Mischgeräte zum herstellen der Lehm/Sand/Kalk Mixtur) zur Verfügung stellen. Dann muss Zumindest ab der Unteren ersten Kurve der Dirtline die gesamte Beschichtung neu aufgelegt werden und das wäre von Hand und Schubkarre zu zweit für uns einfach eine zu monströse Arbeit. Am Optimalsten wäre wenn mir die Stadt für diese Arbeit leute und Gerät zur Verfügung stellen würde aber das kann ich nicht Garantieren ! Sollte es also nicht so sein müssten wir es mal wieder selber von Hand machen. Dann würde ich nachdem das Material angekommen ist einen "Patchday" ankündigen und wir machen es dann zusammen an einem Tag mit vereinten Kräften zusammen. Dafür bräuchten wir dann einmal mindestens 5-10 Leute an diesem Tag die dann mit anpacken. Meldet euch vorher bitte mal bei mir damit ich euch in die Helfer Liste eintragen kann - mit der Angabe ob unter der Woche oder nur am Wochenende geholfen werden kann bitte. Ihr könnt mich auch auf Telegram erreichen..

Gibt es jemanden der uns temporär einen Laubbläser zur Verfügung stellen könnte ?

Greetz