• Patrick

Juli 2018

Aktualisiert: 3. Feb 2019



Facebook Einträge Juli :


16. Juli 2018 ·

Servus ...... Heute habe ich das neue Material in Auftrag gegeben das auch schon für X-Games/Mash usw. verwendet wurde. Ich hoffe das dieses Material die endgültige Lösung ist dass wir die Mischungen auf Dauer nicht mehr selber mit der Hand mischen müssen in der Schubkarre sondern so wie es ist einfach auflegen können - mal sehen.. Die Grünteile werden wohl demnächst bearbeitet. Leider werden wir keine Unterstützung von den Stadtleuten bei den Arbeiten kriegen können da diese selber voll ausgelastet sind. Auch die Baufirma wir uns wohl in der nächsten Zeit nicht zur Verfügung gestellt werden können da hierzu leider derzeit das Geld fehlt. Es wird wohl auch nicht möglich werden einen Schiffscontainer an der Bahn aufzustellen für die Lagerung des Werkzeugs – stattdessen werde ich versuchen auf kleinere Varianten auszuweichen und zumindest so etwas wie eine kleine Gartenlaube zu kriegen damit wir unser Werkzeug in Zukunft stehend lagern können. Eine neue Schubkarre habe ich bestellt da unsere Beste vor kurzem von der Strecke gestohlen wurde 🤬. Die Unterstützungsanträge für eine Zufinanzierung der Strecke sind am laufen und ich berichte wenns da was neues gibt. Auch stehen Gespräche an die eine mögliche Eingliederung in einen Städtischen Sportverein zum Thema haben. So könnte man die vielen Vorteile eines Vereines nutzen ohne den Verwaltungsaufwand zu haben . Morgen werde ich altes Material von der Strecke abtransportieren lassen um den Platz für das neue zu schaffen.

Bis dann ....


18. Juli 2018 ·

Heute gibt es für unsere Strecke erst mal ein Gespräch mit einem Vereinsvorstand um mal zu eruiren ob es für beide Parteien interessant sein könnte die Strecke in einen bestehenden Verein einzugliedern und was für Bedingungen dann daran geknüpft würden. Das spielt unter anderem eine wichtige Rolle bei Unterstützungsanträgen und Sponsoringmöglichkeiten. Eventuell könnten sich dadurch für uns völlig neue Möglichkeiten ergeben.


Das alte Material wurde gestern beseitigt und das neue ist in Auftrag gegeben.


23. Juli 2018 ·

Gute Nachricht Leute.. Dem Verfügungsfondantrag wurde auch in der zweiten Instanz zugestimmt !!! We did it , Mama 🍻 .. Nächster Schritt wird jetzt sein in dem Trägerverein der die Summe für die Strecke verwaltet eine Position für mich zu finden. Es wird dann eine Kooperation der Stadt München mit dem Verein geben. Wie die Aussehen wird wird jetzt in den nächsten 2-3 Monaten zu verhandeln sein. Dadurch könnten wir an der Strecke die Infrastruktur des Vereins nutzen und Veranstaltungen - Jams - Werbung - Kurse etc. anbieten - die Streckenwartung kann Optimiert werden und die Zusammenarbeit mit der Stadt effektiver. Hier gibt es viele Ideen und Möglichkeiten die sich uns dadurch jetzt auftun. Jetzt geht es dann auch darum zusammen mit dem Trägerverein in die Kommunikation mit Stadt zu treten um die Erlaubnis zu kriegen a) uns eine Werkzeughütte oder Container aufstellen zu dürfen. b) mit eingebunden zu werden in die Erstellung des Kinderpumptracks und Parks im 3ten Bauabschnitts damit Fehler die wir schon kennen nicht in der neuen Anlage wieder gemacht werden. c) zukünftig die Wartung und Reparatur zu Professionalisieren


Ich halt euch aufm laufenden


Greetz , Patrick 🚴‍♂️